Ein guter Berater hat’s auch selbst gemacht.

Die Mischung aus einer fundierten technisch-wirtschaftlichen Ausbildung, Industrieerfahrung in Produktion und Dienstleistung sowie zahlreichen Beratungsprojekten ist eine gute Grundlage für Konzepte, die umsetzbar sind und einen tatsächlichen Mehrwert generieren.

Beruf

6 Jahre Logistik, digitale Transformation und E-Commerce (2012-2017)

  • Österreichische Post AG, SVP E-Commerce Innovation Management
  • Österreichische Post AG, GF Post E-Commerce GmbH (shöpping.at)
  • Österreichische Post AG, SVP Logistik Services

15 Jahre Consulting (1997-2011)

  • Econsult Betriebsberatung, Managing Partner
  • Planlogistik (ATP-Gruppe), Managing Partner
  • FACT Consulting, Management Consultant
  • Roland Berger, Senior Consultant

5 Jahre Industrie (1993-1997)

  • Unilever, Distribution Manager
  • Unilever, Quality Manager 


Projekterfahrungen, betreute Unternehmen

Alpla / Backaldrin / Blumenfeld Holzhandel / DM / Elektrizitätswerke Reutte / Engel / ECR-Austria / EVN / Forstinger / Frisch&Frost / Gebrüder Weiss / Getzner / GLS / Handl Tyrol / Libro / Liechtenseinische Post / Linz AG / LKW Augustin / Mars / Mahle König / Matimex / Müller Drogieriemärkte / Österreichische Post / Pago / Palmers / Pfeiffer / Radlberger / Rauch Fruchtsäfte / RWA / Salinen Austria / Siemens / Spar Österreich / Swarovski / Synthesa / Teich / Unilever / Ursa / Via Donau / Voestalpine / Verbund / Wien Energie / XXXLutz / Zumtobel

 

Ehrenamtliche Aktivitäten

  • Vizepräsident der Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL Österreich)
  • Mitglied des Boards von ECR Austria (2016-2018)
  • Mitarbeit bei diversen Arbeitskreisen zum Thema „Logistik in städtischen Bereichen“

 

Lektorate

  • Alpen Adria Universität, Klagenfurt
  • FH-Vorarlberg, Dornbirn

 

Publikationen, Studien

  • Herausgeber des „Grünbuch der nachhaltigen Logistik“ (BVL, Wien/Bremen, 2011)
  • Co-Autor des „Grünbuch nachhaltige Logistik in urbanen Räumen“ (BVL, Wien/Bremen, 2014)
  • Studie über den Vergleich der City-Logistik-Aktivitäten in London/Wien

 

Universität

  • Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, TU-Wien
  • Abschluss als Diplom-Ingenieur

 

Sprachen

  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: verhandlungssicher